Büro für Leichte Sprache Bonn
Büro für Leichte Sprache Bonn

Leichte Sprache

Viele Menschen können Texte
in schwerer Sprache nicht verstehen
.

 

Texte in schwerer Sprache sind zum Beispiel :

  • Briefe vom Amt
  • Formulare
  • Verträge
  • Protokolle
  • Internet-Seiten 

Darum gibt es die Leichte Sprache. 

Leichte Sprache ist wichtig

für Menschen mit Lern-Schwierigkeiten.

 

Leichte Sprache hilft auch vielen anderen Menschen.

Zum Beispiel Menschen mit der Krankheit Demenz.

 

Leichte Sprache hilft Menschen, 

viele Dinge selbst zu bestimmen.

 

Zum Beispiel:

Menschen mit Lernschwierigeiten wünschen sich mehr Infos über Wohn-Gruppen

in Leichter Sprache.

Dann können die Menschen selbst bestimmen:

So will ich wohnen.

 

Leichte Sprache hilft Menschen auch,

ihre Rechte zu kennen.

Das kann die Menschen mutiger machen.

 

Hier finden Sie
Infos über unsere Arbeit in schwerer Sprache:

Flyer Büro LSP Bonn 2015.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
BDÜ info NRW Mai 2015.pdf
PDF-Dokument [367.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dorothee Wellpott